SV Friedersdorf 1920 e.V.

G-Junioren : Spielbericht Lehmann Buntmetall Cup, 12.ST (2016/2017)

FC Bitterfeld-Wolfen   SV Friedersdorf 1920
FC Bitterfeld-Wolfen 2 : 2 SV Friedersdorf 1920
(2 : 2)
G-Junioren   ::   Lehmann Buntmetall Cup   ::   12.ST   ::   02.04.2017 (10:33 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Charly Heßler, Eric Schubert

Torfolge

1:0 (3.min) - FC Bitterfeld-Wolfen
2:0 (4.min) - FC Bitterfeld-Wolfen
2:1 (9.min) - Charly Heßler
2:2 (10.min) - Eric Schubert

Spielbericht

 

Mit Luca zurück im Tor, starteten wir die Mission Wiedergutmachung. Das erste Spiel als Erfahrung abgehakt und mit Aufarbeitung der Fehler dieser Partie in der Kabine, gingen wir motiviert in Spiel 2. Bitterfeld-Wolfen, mit dem Auftakterfolg gegen Sandersdorf im Rücken, erwischte auch gegen uns einen Auftakt nach Maß und ging, wie Thalheim, schnell 2:0 in Führung. Auch hier waren Unkonzentriertheit und Nachlässikeit der Casus Cnactus. Man hatte das Gefühl, einige der Spieler waren noch mit den Gedanken im Bett oder schon beim Spielen am Nachmittag. Was in diesem Alter völlig normal, aber auch sehr ärgerlich ist. Das 2:0 sorgte dann aber dafür, dass unsere Bambinis wach worden. Durch Teamplaying und einer gehörigen Wut im Bauch, gelang uns kurz vor Schluss noch der verdiente Ausgleich, nachdem Charly, kurz hintereinander, 2x einnetzte. Die Zeit meinte es nicht gut mit uns und so konnten wir die immer größer werdende Dominanz nicht noch in ein drittes Tor und damit in einen Sieg umwandeln konnten.


Fotos vom Spiel




Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt