SV Friedersdorf 1920 e.V.

D-Junioren : Spielbericht Kreisliga 2. Runde, 2.ST (2018/2019)

SV Friedersdorf 1920   Löberitz/Fuhnetal
SV Friedersdorf 1920 3 : 6 Löberitz/Fuhnetal
(2 : 3)
D-Junioren   ::   Kreisliga 2. Runde   ::   2.ST   ::   11.05.2019 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Nick Hartmann, Ian Alexander Berndt, Paul Müller

Torfolge

1:0 (1.min) - Ian Alexander Berndt
1:1 (7.min) - Löberitz/Fuhnetal
1:2 (9.min) - Löberitz/Fuhnetal
1:3 (11.min) - Löberitz/Fuhnetal
2:3 (16.min) - Paul Müller
2:4 (32.min) - Löberitz/Fuhnetal
2:5 (45.min) - Löberitz/Fuhnetal
2:6 (53.min) - Löberitz/Fuhnetal
3:6 (54.min) - Nick Hartmann

Niederlage mit akuten  Personalproblemen

 

Mit akutem Personalmagel (3 Absagen, eine Verletzte und einem Kranken) mussten unsere Jungs heute gegen Quellendorf ran. Um es vorweg zu nehmen, das einzig Erwähnenswerte der ganzen Partie war die erste Minute in der wir gleich mit einem schönen Spielzug die Führung erzielt haben und der Treffer von Paul unserem etatmäßigem Torwart zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Der Rest war kurz gesagt zum Vergessen. Selbst die einfachsten Sachen wie ein Einwurf oder ein Zuspiel aus 3 Metern Entfernung gingen heute in die Hose. Mehr als die Niederlage schmerzt allerdings die Art und Weise wie sie zu Stande gekommen ist, viel zu naiv bestritten wir unsere Zweikämpfe. Wir mussten uns sogar noch bei den Quellendorfern bedanken, dass sie beste Chancen noch ausließen, bzw. hatte die Mannschaft Glück, dass Luca so gut aufgelegt war und die ein oder andere Parade auspackte.
Gegen einen über weite Strecken der Partie aggressiveren und agileren Gegner war es eine deutliche und insgesamt verdiente Niederlage.

Fazit: Das Spiel muss man nun schnell abhaken, und versuchen im nächsten Spiel in Roitzsch die Kurve zu bekommen und das ganze besser zu machen. Das Potential ist da, es muss nur abgerufen werden.Dazu trägt sicher auch eine häufigere Trainingsbeteiligung einiger Spieler bei.




Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt