SV Friedersdorf 1920 e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga, 11.ST

SV Friedersdorf   SV Kleinpaschleben
SV Friedersdorf 6 : 1 SV Kleinpaschleben
(3 : 0)
E-Junioren   ::   Kreisliga   ::   11.ST   ::   09.06.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Sandro, 2x Ian Alexander, Gregor, Tyler Ryan

Torfolge

1:0 (7.min) - Ian Alexander
2:0 (17.min) - Ian Alexander
3:0 (21.min) - Sandro
4:0 (30.min) - Sandro
5:0 (37.min) - Tyler Ryan
5:1 (40.min) - SV Kleinpaschleben
6:1 (50.min) - Gregor

Sieg im letzten Heimspiel der Saison

Am Samstag haben die Jung's der E Jugend bei brütender Hitze ihr letztes Saisonspiel siegreich gestalten können. Nach durchwachsener Rückrunde wollten Sie sich mit einem Heimsieg den 8.Platz inder Meisterschaftsrunde  nicht mehr von Ihrem Gast aus Kleinpaaschleben
nehmen lassen. Gegen einen uns gänzlich unbekannten Gegner begannen wir etwas defensiever, aber schnell merkten wir dass durch eine Manndeckung der Spielfluss unseres Gegners unterbunden werden konnte. So nahmen wir diesen Spieler in Manndeckung und unser Spiel nahm Fahrt auf. Jegliche Gefahr der Gäste war gebannt da unsere Abwehr hellwach war und unser Mittelfeld machte nun sehr viel Druck nach vorne. Da wir ohne echten Stürmer begannen hatte die Gästeabwehr alle Hände voll zu tun um unser lauffreudiges Mittelfeld vom eigenen Gehäuse fernzuhalten. So war es Ian der uns schon in der 7.Minute in Führung brachte und 10 Minuten später auf 2:0 erhöhte. Ian und Julius sorgten fast im Minutentakt durch ihre schnellen Vorstöße über Außen für Torchancen. Eine dieser Chancen nutzte Sandro noch vor der Pause für einen beruhigende 3:0 Führung.
Nach der Pause das gleiche Bild Flanke Julius Abstauber Sandro 4:0. Nun hielt es unseren Tyler auch nicht mehr hinten in der Abwehr, er schnappte sich die Murmel an der Mittellinie und marschierte Richtung gegnerische Tor. Und siehe da er kann es auch mit Rechts....... 5:0.
Kurz danach die einzige Unachtsamkeit unseres Mittelfeld's die unser heute fast arbeitsloser Paul im Tor teuer bezahlen musste( Oder war es seine Mama 😂😂😂)........ Egal hat geschmeckt ‼️‼️
5:1 durch einen sehenswerten Weitschuß von der Mittellinie, aber das schockt unsere Jungs garnicht. Sie machten einfach weiter und erarbeiteten sich so Chance um Chance, die aber wie in der ganzen Saison reihenweise vergeben wurden. So blieb es Gregor vorbehalten in der letzten Spielminute auf 6:1 zu erhöhen.
Es war wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung mit einem superstarken Mittelfeld.
Mit den gestrigen Spiele verabschieden wir auch unsere 2 Spieler Luca und Lucas, die es wieder in ihren Heimatverein zieht. DANKE Jungs hat Spaß gemacht mit euch ‼️‼️👍👍, natürlich seid ihr immer wieder herzlich willkommen falls es euch dort nicht gefällt und ihr wieder richtigen Fussball spielen wollt.
Die E Jugend verabschiedet sich nächsten Samstag mit einer Abschlussparty und am Sonntag mit einem Tunier in Brachstedt in die Sommerferien und bedankt sich bei ALLEN Verantwortlichen des SVF für die Unterstützung einer erfolgreiche aber nicht perfekte Saison.


Zurück


Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt