SV Friedersdorf 1920 e.V.

Antwort auf Anfrage Gästebuch - SVF II

PR - Team, 06.07.2018

Antwort auf Anfrage Gästebuch - SVF II

Ja, der SVF wird eine Mannschaft unter SV Friedersdorf 1920 II in der Kreisliga an den Start bringen. Das wir da nicht so aktiv darüber berichtet haben, hatte seinen Grund. Bis zum Schluß waren viele Dinge zu klären. Aber eins nach dem anderen.

Schon bei Zeiten haben wir mit dem Präsidenten des TSV Mühlbeck und der sportlichen Leitung des Vereins zusammen gesessen. Thema der Runde: Was machen wir, wenn das Team aufsteigen kann!

Es gab für und wieder. Am Ende sind wir wie folgt auseinander gegangen:

- Wenn die Spielgemeinschaft aufsteigen kann, kann die Mannschaft entscheiden ob sie es möchte

- Kein Aufstieg, dann geht es ganz normal mit der Spielgemeinschaft in der 1.Kreisklasse weiter

- Aufstieg, dann wird die Spielgemeinschaft ruhen und wir werden versuchen das Projekt Kreisliga anzugehen

- Sollte es zum Abstieg aus der Kreisliga kommen wird die Spielgemeinschaft mit Mühlbeck wieder ins Leben gerufen

- Für Mühlbecker Spieler die den Aufstieg mitgehen wollen wird ein Weg im Interesse beider Vereine gefunden

Am Ende hat sich die Mannschaft für den Aufstieg entschieden und wir haben das Projekt in Gang gebracht. Die Mannschaft wurde für die Kreisliga gemeldet. Abgänge aus der Mannschaft sind momentan nur Martin Kurz und Riccardo Koppe (beide in Mühlbeck angemeldet, Stand Heute) der Rest möchte die Kreisliga angehen. Neu hinzu gekommen ist Tom Stürtzbecher, der die Schuhe wieder schnüren möchte. Mit weiteren Spielern wird noch verhandelt.

Da Jörg Richter beruf so stark eingebunden ist, hat ab dem 01.07.2018 Guido Kahle das Amt des Trainers übernommen.

Wir hoffen, das alle offenen Fragen beantwortet sind. Weitere Informationen werden im Laufe der Vorbereitung folgen.

Euer PR-Team


Zurück


Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt