SV Friedersdorf 1920 e.V.

Turniersieger beim Glück-Auf Cup

Stefan Cordes, 12.01.2020

Turniersieger beim Glück-Auf Cup

Am Samstag startete unsere F-Jugend beim Glück-Auf Cup des Holzweißiger SV in Bitterfeld. Fast ausschließlich Teams aus der Region folgten der Einladung des HSV. Fast...denn mit Concordia Schenkenberg gesellte sich noch ein Team aus Sachsen dazu. In 2 Gruppen wurde die Vorrunde begonnen.

Der SVF startete mit einem 1:1 gegen Preußen Greppin in das Turnier. Torschütze in diesem Spiel war unser Jojo. Nun hieß es im 2. Spiel gegen den Gastgeber vom Holzweißiger SV eine ordentliche Performens auf den Platz zu legen. Und das taten unsere Jungs. Glatt mit 5:0 konnten sie sich am Ende durchsetzen. Torschützen waren 2 x Lenny, 1 x Wilhelm, 1 x Jojo und ein Eigentor.

Nun ging es gegen den 1. FC Bitterfeld-Wolfen. Dieses mal war der SVF wieder an der Reihe sich in diesem Duell in der Halle durchzusetzen. Und das taten unsere Kids dann auch mit 1:0. Torschütze des Goldenen Treffers war Wilhelm. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den HSV Gröbern reichte dem SVF ein 2:2 Unentschieden, um in das Halbfinale einzuziehen. Zweifacher Torschütze war hier unser Wilhelm.

Im Halbfinale stand man nun dem Angstgegner Union Sandersdorf gegenüber. Doch unsere Jungs schien das nicht zu interessieren. Denn mit 2:0 konnte man in diesem Duell die Nase vorn behalten und stand somit im Finale des Glück-Auf Cup. Torschützen waren Jojo und Wilhelm.

Im Finale stand man dann dem Gast aus Sachsen, Concordia Schenkenberg gegenüber. Nachdem in der regulären Spielzeit von keiner Mannschaft ein Tor erzielt werden konnte, musste das 9-Meter-Schießen herhalten, um den Sieger zu ermitteln. Dort hatte der SVF die besseren Nerven bzw. die besseren Schützen auf ihrer Seite. 2:1 war der Endstand. Damit sicherte sich der SVF den Glück Auf Cup des Holzweißiger SV. Für den SVF trafen Marek und Lenny.

Eine starke Leistung aller Jungs, wenn auch mal auf ungewohnten Positionen. Viel Einsatzzeit für jeden und ein weiterer positiver Schritt in der Entwicklung.

Für uns spielten: Karl, Wilhelm, Lenny, Moritz, Felix, Marek und Jonas,

Vielen Dank an den Holzweißger SV und das ORGA-Team für dieses tolle Turnier.

Hier die Endtabelle:

1. SV Friedersdorf I
2. Concordia Schenkenberg
3. HSV Gröbern
4. Union Sandersdorf
5. Preußen Greppin
6. Kickers Raguhn
7. SV Friedersdorf II
8. 1. FC Bitterfeld-Wolfen
9. Holzweißiger SV II
10. Holzweißiger SV I




Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt